Projekte/Harry

From dezentrale wiki
Jump to navigation Jump to search

Zum betreiben des Monitors im Vorraum läuft Harry. Stabil und immer schnell dank FreeBSD!

Anzeige

Es läuft ein X11 ohne Login-Manager. Als Windowmanager: herbstlufwm.

Dazu eine Menge Scripte (Config für herbstlufwm, Panel, Autostart von Anwendungen, Automatisches durchschalten der Tabs).

Inhalte sind:

Hardware

$ sysctl -a | grep -Ei 'hw.machine|hw.model|hw.ncpu'
hw.machine: amd64
hw.model: Intel(R) Core(TM) i3-2120T CPU @ 2.60GHz
hw.ncpu: 4
hw.machine_arch: amd64
$ sysctl -a | grep -i 'hw.*mem'
hw.physmem: 8356032512
hw.usermem: 5092265984
hw.realmem: 8589934592
hw.pci.host_mem_start: 2147483648
hw.cbb.start_memory: 2281701376

Server

Das Ding langweilt sich, und läuft sowieso (die meiste Zeit). Deshalb laufen noch (in Jails) eine Menge Dienste:

  • Music Player Daemon
    • S/PDIF Verbindung mit Hauptraum
      • (momentan kaputt, wahrscheinlich ein Leck.. Wird demnächst™ gefixt)
  • Samba
    • Irgendwie muss die Musik ja auf die Kiste kommen
    • Temporäres Verzeichnis - Löscht alte files
  • MQTT-Broker
    • Mosquitto
  • Webserver
    • Anzeige von Inhalten lokal

Falls jemand auf der Maschine etwas hosten möchte (lokal, nur aus dem Space erreichbar): Sixtus richtet gerne weitere Jails ein.